Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Freitag, 18.09.2020

Zeittunnel: Probebetrieb der Genossenschaft startet am 21. September

v. l. Dr. Martin Fornefeld, Karsten Niemann, Dr. Claudia Panke, Dr. Ulrich Becker, Rainer Ritsche

Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke und die Gründungsmitglieder der Zeittunnel-Genossenschaft, Dr. Martin Fornefeld und Dr. Ulrich Becker, haben in dieser Woche den Vertrag zur Führung eines Probebetriebs des Zeittunnels unterzeichnet.

Ab 21. September bis 31. Dezember 2021 wird der Zeittunnel, mit finanzieller Unterstützung der Stadt, von der  Genossenschaft Zeittunnel eG geführt. Die bisherige Zeittunnel-Chefin Andrea Gellert wird der Genossenschaft beratend zur Seite stehen.

Im Jahr 2018 hatte der Rat der Stadt Wülfrath beschlossen, das erdgeschichtliche Museum nicht über das Jahr 2020 weiter zu führen. Die neu gegründete Genossenschaft soll den Zeittunnel mit organisatorischen und neuen technischen Herangehensweisen aufrechterhalten und weiterentwickeln.

„Ich danke allen Helferinnen und Helfern für Ihren bisherigen Einsatz am Zeittunnel sehr herzlich“, so Bürgermeisterin Dr. Panke, die dafür wirbt, dass sich die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler auch in der Genossenschaft für das Museum einsetzen.

Bei der Unterzeichnung waren außerdem Kulturamtsleiter und Wirtschaftsförderer Karsten Niemann sowie der 1. Beigeordnete Rainer Ritsche anwesend.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen