Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Donnerstag, 16.09.2010

Wülfrath-Taschen für Neubürger

Angelika Budahn, Leiterin des Bürgerbüros, und Anja Haas, Stadtmarketing, stellen die "Wülfrath-Taschen" für Neubürger vor

Wer nach Wülfrath zieht, der erhält ab sofort eine besondere Tasche voller Informationen.

Der Sutter-Telefonbuchverlag aus Essen stellt der Stadt Wülfrath jetzt bedruckte Stofftaschen für Neubürger kostenlos zur Verfügung. Die Tasche mit dem roten Stadtwappen heißt alle neuen Wülfrather herzlich willkommen und enthält neben dem Telefonbuch „Das Örtliche“ das aktuelle Stadtportrait, die neue Stadtkarte, einen Zeittunnel-Flyer und bei Bedarf andere aktuelle Informationen.

Bei Neuanmeldungen wird die Tasche im Einwohnermeldeamt und im Bürgerbüro ausgehändigt.

Insgesamt hat der Sutter-Verlag bisher 12 Gemeinden im gesamten Bundesgebiet mit der Neubürgertasche ausgestattet. Die Aktion läuft zunächst ein Jahr. Danach werden der Verlag und die Stadt Wülfrath ihre Erfahrungen austauschen.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen