Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Mittwoch, 24.03.2021

Wahl der Schiedspersonen: Lutz Salamon und Jochen Gödde bleiben im Amt

Jochen Gödde und Lutz Salamon

In der gestrigen Sitzung wurden Lutz Salamon zum Schiedsmann und Jochen Gödde vom Rat der Stadt zum stellvertretenden Schiedsmann gewählt. Die Wahlzeit beträgt 5 Jahre und beginnt zum 15. April 2021. Mit der Wahl haben der bisherige Schiedsmann Gödde und sein langjähriger Stellvertreter Salamon die Positionen getauscht.

„Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihre bisherige Arbeit und freue mich auf eine weitere, gute  Zusammenarbeit“, gratulierte Bürgermeister Rainer Ritsche als Erster, der beiden einen Blumenstrauß überreichte.

Nach einem Aufruf der Stadtverwaltung, hatten sich mehrere Bewerber für das Schiedsamt beworben, die alle die Voraussetzungen für das Amt erfüllt haben.

Vor dem Schiedsamt werden Klärungen in vor- und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten nach dem Motto „vertragen statt klagen“ herbeigeführt. Dabei werden Streitigkeiten u. a. wegen Beleidigung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Körperverletzung, Bedrohung, Bewahrung nachbarrechtlicher Belange geklärt. Das Schiedsamt ist aktuell per E-Mail: schiedsamt@stadt.wuelfrath.de zu erreichen.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen