Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Mittwoch, 11.12.2019

Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Die Stadtverwaltung bleibt ab Freitag, 27. Dezember, bis Mittwoch, 1. Januar, geschlossen.

Die beim Standesamt angemeldeten Eheschließungen finden selbstverständlich statt. Außerdem können Bestatter am Freitag, 27. Dezember, und am Montag, 30. Dezember, jeweils in der Zeit von 8 bis 9.30 Uhr Sterbefälle im Rathaus im Standesamt beurkunden lassen.

Die Wülfrather Wasser Welt bleibt von Samstag, 21. Dezember, bis Donnerstag, 2. Januar, geschlossen.

Die städtische Annahmestelle Liegnitzer Straße bleibt am Freitag, 27. Dezember, und am Samstag, 28. Dezember, geschlossen.

Der letzte Öffnungstag der Wülfrather Medien Welt in diesem Jahr ist Samstag, 21. Dezember.

Ab Montag, 23. Dezember, bis einschließlich Montag, 6. Januar, bleiben die Wülfrather Medien Welt und das Stadtarchiv geschlossen. Die Ausleihfristen sind entsprechend angepasst und am Dienstag, 7. Januar, öffnen sich die Türen wieder um 9 Uhr.

Alle Leserinnen und Leser können sich bis Samstag, 21. Dezember, mit Medien eindecken, um die Weihnachtsferien mit einem guten Buch oder Film zu verbringen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, unter www.bibnet.de/onleihe  mit einem gültigen Bibliotheksausweis Bücher, Hörbücher, Musik und Filme online auszuleihen.  Auch die BibNet Press steht 24 Stunden zur Verfügung unter www.digibib.net. Während der Schließzeit ist die Rückgabe entliehener Medien nicht möglich, der Rückgabekasten ist geschlossen.

Die Stadtverwaltung bedankt sich für das Verständnis.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen