Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Freitag, 04.12.2020

Quarantäneverordnung ist in Kraft

Zusätzlich zu den bereits erlassenen Regeln in der Coronaschutz-Verordnung hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales am Montag eine neue Quarantäneverordnung erlassen, mit der für bestimmte Personengruppen eine automatische Quarantäne angeordnet wird.

Hierzu erklärt NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: "Die neue Quarantäneverordnung schafft einheitlichere und verlässlichere Regeln für alle Bürgerinnen und Bürger und die Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen. Dabei wird auch der Grundsatz umgesetzt, dass eine Quarantäne von Kontaktpersonen eines Infizierten nach zehn Tagen durch einen Coronaschnelltest oder einen PCR-Test beendet werden kann und damit keine 14 Tage mehr dauern muss. Die Regelungen der Quarantäne sind strikt einzuhalten."

Die Quarantäneverordnung ist hier nachzulesen.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen