Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Dienstag, 25.05.2010

Pfingstwanderung auf alten und neuen Wegen

Pfingstwanderung mit Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke

"Ich bin begeistert über die große Resonanz und bin sicher, dass es eine Neuauflage geben wird!", freute sich Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke am Pfingstmontag über die vielen Wanderer aller Generationen, die in Wülfrath "auf den Spuren alter und neuer Wege" mitgewandert sind.

Die Bürgermeisterin hatte in Kooperation mit dem Scala-Verlag und Pro Mobil zu der Wanderung eingeladen, die zu historischen Bahntrassen, der Geschichte des Kalkabbaus, alten Kotten sowie zum künftigen Panoramaradweg führte.

Bei sommerlichen Temperaturen entdeckten die rund 150 gut gelaunten Teilnehmer zwischen blühenden Rapsfeldern, Wäldern und Straßen immer wieder Neues. Denkmalpfleger Michael Kumpf wusste Historisches zu berichten und so mancher Wanderfreund staunte nicht schlecht über die verborgenen und sichtbaren Schönheiten Wülfraths.

Nach rund sieben Kilometern endete die Tour am Zeittunnel, wo der Verein Pro Mobil, der die Bewirtung des Museums-Cafés übernommen hat, die hungrigen Wanderer mit Musik, Flammkuchen, Spezialitäten vom Grill und Kuchen verwöhnte.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen