Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Donnerstag, 25.03.2021

Paul-Georg Fritz zum 1. Beigeordneten der Stadt Wülfrath gewählt

Foto Stadt Wülfrath: v. l. 1. Beigeordneter Paul-Georg Fritz und Bürgermeister Rainer Ritsche

Mit einer Mehrheit der Stimmen aus CDU und Bündnis 90/DIE GRÜNEN hat der Rat der Stadt Wülfrath, der gestern als Haupt- und Finanzausschuss tagte, Paul-Georg Fritz für acht Jahre zum 1. Beigeordneten der Stadt Wülfrath gewählt. Zu seinem Dezernat werden die Allgemeine Finanzwirtschaft, das Standes- und Ordnungsamt, das Amt für Feuerschutz und Rettungswesen und die Freiwillige Feuerwehr gehören. Eine Neubesetzung der Stelle war notwendig geworden, weil Vorgänger Rainer Ritsche zum 1.11.2020 zum Bürgermeister der Stadt Wülfrath gewählt wurde.

Der Volljurist Paul-Georg Fritz (55) lebt mit seiner Familie in Wesel. Seine Stationen als 1. Beigeordneter und Kämmerer waren die Stadt Neukirchen-Vlynn und bis 2019 die Stadt Wesel. Als Beigeordneter setzt Fritz auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Rat der Stadt.

Bürgermeister Rainer Ritsche gratulierte Fritz zu seiner Wahl und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen