Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Donnerstag, 15.08.2019

Neues Bürgerbüro im Rathausfoyer offiziell eröffnet

v. l. Angelika Reimer, Leiterin des Bürgerbüros, Ralph Elpers, stellv. Leiter Ordnungsamt und Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke

Nach zehn Wochen Bauzeit wurde das neue Bürgerbüro im Rathausfoyer am Montag (12.08.19) offiziell eröffnet.

In heller und freundlicher Atmosphäre steht das Team rund um Leiterin Angelika Reimer an vier Arbeitsplätzen für verschiedenste Anliegen zur Verfügung. „Die „Visitenkarte“ des Hauses ist erster Anlaufpunkt für Besucherinnen und Besucher. Hier werden neben Pass- und Meldenangelegenheiten, Auskünfte jeglicher Art gegeben", so Bürgermeisterin Dr. Panke, die sich darüber freut, dass das Rathaus jetzt über einen modernen Empfangsbereich verfügt. „Der Arbeitsschutz für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stand beim Umbau genauso im Vordergrund, wie die Erhöhung des Warte- und Aufenhaltskomforts für die Kunden und die Einhaltung der Privatsphäre. Im Winter schützen die Glastüren nunmehr gegen Kälte und Zugluft, so dass das Bürgerbüro im Foyer das ganze Jahr über genutzt werden kann.“

„Die Gesamtkosten für den Umbau inklusive Architekturleistungen der Fa. Kolb aus Mettmann belaufen sich auf ca. 85.000 Euro. Die Möblierung kostete 16.500 Euro“, ergänzt Ralph Elpers, stellv. Leiter des Ordnungsamtes.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros sind: Montag bis Freitag, 7.30 Uhr bis 12 Uhr. Dienstag zusätzlich 13.30 bis 16 Uhr und Donnerstag, 13.30 bis 18 Uhr.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen