Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Dienstag, 08.10.2019

Neue Software: Bürgerbüro und Einwohnermeldeamt arbeiten nur eingeschränkt

Aufgrund einer kompletten Umstellung der Software des Einwohnmeldewesens macht die Stadt Wülfrath bereits jetzt darauf aufmerksam, dass der Dienstbetrieb des Bürgerbüros und des Einwohnermeldeamtes in der Zeit von Dienstag, 22. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, nur eingeschränkt möglich ist.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in dieser Zeit keine Ausweise und Reisepässe ausgestellt werden können. In Anbetracht der anstehenden Herbstferien bittet die Stadtverwaltung die Gültigkeit der Dokumente zu kontrollieren und benötigte Ausweisdokumente möglichst kurzfristig zu beantragen.

Aufgrund notwendiger Installationsarbeiten und Schulungen müssen das Bürgerbüro und Einwohnermeldeamt darüber hinaus in der Zeit von Montag, 28. Oktober, bis Donnerstag, 31. Oktober, komplett geschlossen werden.

Ab Montag, 4. November, steht das Team des Bürgerbüros und des Einwohnermeldeamtes wieder zur Verfügung.

Für die Einschränkungen bittet die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen