Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Mittwoch, 18.11.2020

Lange Öffnungszeiten an den Adventssamstagen

Passend zur Aktion „Kunsthandwerk im Leerstand“ haben sich einige Händler*innen zu-sammengefunden und öffnen ihre Geschäfte an den vier Adventssamstagen, 28. Novem-ber, 5. Dezember, 12. Dezember und 19. Dezember auch bis 18 Uhr.

„Es kommt Bewegung in die Fußgängerzone, da machen wir natürlich mit“, so Anne Sche-mann vom Unverpaktladen Grünkorn. „Gerade in diesem Jahr ohne Weihnachtsmärkte, möchten wir allen Wülfrather*innen und allen Besucher*innen aus den Nachbarstädten zu einem entspannten Bummel durch unser beschauliches Städtchen einladen.“
 
Gemeinsam mit Tanja Graupner kam die Idee auf, sich den Öffnungszeiten des Kunst-handwerkmarktes anzuschließen. Anstatt eines verkaufsoffenen Sonntages gibt es nun vier lange Samstage. „Auch mit Blick auf Corona, die erforderlichen Hygienemaßnahmen und den nötigen Abstand ist es nur sinnvoll, ein entspanntes und entzerrtes Einkaufser-lebnis zu ermöglichen“, so die Einzelhändlerin.

Bisher dabei sind: Tanja Graupner - Lieblichdeko, Lars Goldberg – Goldschmiede, Susanne Faupel – Naturkost, Tedi, Anne Schemann & Cristin Prehn – Grünkorn unverpackt sowie
Jennifer Stauf – Perlestar.

Anja Haas, Stadtmarketing Wülfrath, begrüßt die Initiative und ist zuversichtlich, dass noch weitere Händler*innen mitmachen, „Gemeinsam können mehr Besucher*innen für die In-nenstadt geworben werden, die Aktion erfährt so mehr Aufmerksamkeit“.
Daher freuen sich die sechs Gewerbetreibenden über weitere Mitstreiter*innen. Wer seine Geschäftstüren auch bis 18 Uhr öffnen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an Anne Schemann zu wenden. Hier werden alle Informationen gesammelt.

Infos und Rückfragen interessierter Händler bitte an Anne Schemann, info@gruenkornunverpackt.de

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen