Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Montag, 23.09.2019

Kreisverkehr Mettmanner Straße: Ursprüngliche Verkehrsführung ist wieder hergestellt

Auf Nachfrage der Stadt, hat ein von Straßen NRW beauftragtes Unternehmen mitgeteilt, dass am morgigen Mittwoch, 24. September, die Querungshilfe Mehrgenerationenpark / Poco Parkplatz während des laufenden Betriebes installiert werden soll.

Die Markierungsarbeiten werden voraussichtlich in der nächsten Woche fertigstellt werden. Allerdings sind diese Arbeiten wetterabhängig.

Das Unternehmen, das für die Verkehrssicherheit zuständig ist, wird innerhalb dieser Woche alle Beschilderungen, Absperrungen und Ampelanlagen abbauen. Aufgrund der Vielzahl der Materialien, für die mehrere LKWs notwendig sind, können die Arbeiten bis zum Ende der Woche andauern.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Verkehrsführung sowohl an der Parkstraße, als auch an der Alten Ratinger Landstraße in den ursprünglichen Stand zurück versetzt wurde. Für die Parkstraße gilt wieder ab Parkplatz „Angermarkt“ die Einbahnstraßenregelung. Für die Alte Ratinger Landstraße gilt, dass ab dem Parkplatz Trinkgut/Dänisches Bettenlager etc.

in Richtung Mettmanner Straße wieder die Einbahnstraßenregelung installiert wurde.

 

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen