Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Dienstag, 03.02.2009

Konjunkturpaket II – 1. Modellrechnung liegt vor

„Es ist gut, dass wir nun die Zahlen vom Land kennen“, so Bürgermeisterin Barbara Lorenz-Allendorff zur vom Land NRW vorgestellten ersten Modellrechnung zum Konjunkturpaket II. „Wir haben nun eine Planungsgrundlage und damit einen Rahmen, um eine Priorisierung für unsere Zukunftsinvestionen vornehmen zu können.“ Wülfrath erhält nach der ersten Modellrechnung des Landes NRW Mittel in Höhe von insgesamt 1.918.422 . Davon sollen 1.510.449 für die Bildungs- und 407.973  für die übrige kommunale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden. „Wir sind gut gerüstet und erwarten nun in Kürze die vom Innenministerium angekündigte Festlegung der Ausführungsbestimmungen, damit wir weitere konkrete Vorschläge erarbeiten können“, so Lorenz-Allendorff.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen