Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Mittwoch, 11.12.2019

"Klimaschutz - findet in Wülfrath statt!" - Erste Klimaschutzmesse in Wülfrath am 01.02.2020

Klimaschutz ist eine globale Herausforderung, die jedoch nur gelingen kann, wenn es auch vor Ort - hier in Wülfrath - Menschen gibt, die aktiv an dem Ziel arbeiten, den Anstieg der weltweiten Durchschnittstemperatur zu reduzieren. Gleichzeitig eröffnet uns Klimaschutz neue Möglichkeiten, unser Leben lebenswerter zu gestalten. Dies geschieht natürlich umso besser, wenn möglichst viele mitmachen.

Wir möchten Sie einladen, Ihre Ideen und Beiträge zum Thema Klimaschutz zu zeigen. In Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement und den Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Wülfrath sowie der EnergieAgentur NRW findet die erste Klimaschutzmesse in Wülfrath statt am

Samstag, 01. Februar 2020, von 14 bis 17 Uhr, im Rathaus.

Machen Sie mit! Jeder Beitrag ist willkommen. Ob Sie in einem Verein aktiv sind, in einer Initiative oder als Privatperson, wir freuen uns, wenn Sie genau Ihre Idee auf der Messe vorstellen. Aufgerufen sind auch alle Schulen und Kitas, sich mit ihren Beiträgen zu präsentieren. Zeigen Sie uns, wie Sie klimafreundliches und nachhaltiges Handeln umsetzen.

Sind Sie dabei? Möchten Sie mit einem kostenlosen Info-Stand mitmachen oder haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bitte bis zum 20.12.2019 bei Franca Calvano, E-Mail: f.calvano@stadt.wuelfrath.de.

Zur Vorbereitung auf die Messe wird es ein Vorbereitungstreffen geben, dieses findet am Dienstag, 14.01.20, 19 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses vor.

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen