Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Montag, 15.04.2013

Erhalt des Zeittunnels: Übergabe von 1.750 Unterschriften an Bürgermeisterin Dr. Panke

Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke mit Udo Kortum (li.) und Friedrich-Wilhelm Rust (re.)

Friedrich-Wilhelm Rust und Udo Kortum von der Initiative der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zeittunnel Wülfrath überreichten heute Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke 1.750 Unterschriften gegen die Schließung des Museums.

Mit der Aktion fordern die Initiatoren den Rat und die Verwaltung der Stadt Wülfrath auf, sich für den Erhalt des Zeittunnels einzusetzen. Dr. Panke begrüßte die Aktion ausdrücklich und bedankte sich für das große Engagement der Initiatoren."Die vielen Unterschriften sind ein deutliches und repräsentatives Zeichen der Wülfratherinnen und Wülfrather für den Zeittunnel, der eine große Bedeutung für das kulturelle und gesellschaftliche Leben in unserer Stadt hat. Ich werde mich im Rahmen meiner Möglichkeiten nach besten Kräften für den Erhalt einsetzen", so die Bürgermeisterin.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen