Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Donnerstag, 08.10.2020

Einwohnerzahlen im III. Quartal 2020: Leichte Steigerung

21.473 Personen lebten zum Stichtag 30. September in Wülfrath.

Das sind im Vergleich zum II. Quartal 43 Personen mehr.

Im III. Quartal wurden beim Wülfrather Einwohnermeldeamt 45 Geburten, 80 Sterbefälle, 307 Zuzüge, 229 Wegzüge und 246 Umzüge innerhalb von Wülfrath verzeichnet.

Im Jahresvergleich sind die Zahlen allerdings rückläufig in Wülfrath. Lebten zum 30.09.2019 21.520 Einwohnerinnen und Einwohner in Wülfrath, sind es aktuell 21.473 und damit 47 Personen weniger.

Die Stadt Wülfrath macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den Zahlen um eine stichtagsbezogene Momentaufnahme handelt. Da Ab-, Um- und Anmeldungen innerhalb von zwei Wochen auch rückwirkend erfolgen können und die Geburten- und Sterbefallmeldungen der einzelnen Standesämter auch erst nach Beurkundung erfolgen, verändern sich die Zahlen häufig nach erfolgter Auswertung.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen