Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Donnerstag, 10.06.2010

Die Innenstadt blüht auf

In der letzten Woche wurden Hängegeranien an die Altstadtlaternen angebracht. Eine Gärtner-Kolonne der Stiftung Hephata Mettmann war zum Spring angerückt. „Mit einem Blumenband wird die Fußgängerzone in den Spring verlängert“, freut sich Ulrike Eberle, die die „Aktion im Reinen“ koordiniert. Bei dieser Pflanzaktion zeigte sich wieder einmal das außerordentliche Engagement vieler für ein sauberes und blühendes Wülfrath. Geschäft Rexhausen spendete Blumen und versorgte ebenso wie ein Gaststättenbesitzer des Springs die pflanzenden Helfer mit einem Imbiss. „Ohne die Mithilfe des Benninghofes und der anliegenden Geschäfte gäbe es keine Bepflanzung, da der Stadt die Gelder fehlen und dem Bauhauhof das nötige Personal“, so Eberle. Sie begrüßt die Aktion, in der Hand in Hand für ein attraktives Wülfrath gearbeitet wird. Die Stadt bedankt sich bei den Mitarbeitern der Gärtnerei Benninghof und den anderen Sponsoren der Aktion.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen