Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Pressemitteilung

Freitag, 17.07.2020

Besucherzahl in er Wülfrather Medien Welt auf 12 Personen erhöht

Die Stadt setzt weitere Lockerungen im Umgang mit dem Coronavirus in der Wülfrather Medien Welt (WMW) um. Nach Abstimmung mit dem Ordnungsamt, dürfen sich ab heute (17. Juli) 12 Personen gleichzeitig in der WMW aufhalten (bislang 8 Personen).

Alle weiteren Maßnahmen bleiben bestehen, wie das verpflichtende Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und der Registrierung von Name, Adresse und Telefonnummer. Zu anderen Personen, außerhalb der zugelassenen Gruppen, sind grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hygienemaßnahmen einzuhalten. Der Aufenthalt in der Medien Welt sollte so kurz, wie möglich, gehalten werden.

Natürlich besteht nach wie vor die Möglichkeit, unter www.onleihe.de/kreis-mettmann mit einem gültigen Bibliotheksausweis Bücher, Hörbücher, Musik und Filme online auszuleihen. Auch die BIBNET-Press, mit mehr als 7000 Zeitungen und Magazinen aus 100 Ländern in 60 Sprachen, steht 24 Stunden zur Verfügung unter http://www.digento.de/login/21139/21139.html.

 

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen