Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

BIM - Building Information Modeling

Building Information Modeling, kurz "BIM", beschreibt eine innovative, ganzheitliche und kooperative Arbeitsmethodik im gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Das Zusammenspiel von digitalen Modellen und die effiziente Nutzung und Weitergabe der entstehenden Informationen unterstützen Prozesse u.a. des Planens, Bauens und Betreibens, fördern die fachübergreifende Kommunikation und erhöhen die Transparenz für alle Beteiligten.

BIM-Methodik

BIM ist also nicht nur die 3D-Darstellung von Räumen, Gebäuden, Brücken usw., sondern umfasst auch die Zusammenarbeit der an einer Baumaßnahme Beteiligten über eine gemeinsame Plattform und mit digitalen Modellen des Bauwerks: Viele Fehler werden vor dem Bau durch Kollisionsprüfungen festgestellt und noch in der Planung korrigiert; alle Beteiligten sind auf dem gleichen Stand, da das digitale Bauwerksmodell regelmäßig aktualisiert wird und sich die Teilpläne der einzelnen Gewerke aus dem Gesamtmodell ableiten; Termin- und Kostenpläne lassen sich detaillierter und genauer erstellen, da die Massenermittlungen ebenso wie Prozessabläufe auf der Grundlage der verfügbaren Daten deutlich verbessert werden. 

Interkommunale Zusammenarbeit

Die Städte Heiligenhaus und Wülfrath haben sich zusammengeschlossen, um die Methode BIM in ihren Verwaltungen zu implementieren. Eine derartige Zusammenarbeit zur Etablierung eines interkommunalen BIM-Managements besteht derzeit bundesweit nur zwischen den o. g. Städten und gilt daher als Leuchtturmprojekt mit besonderem Vorbildcharakter, das die Vorreiterrolle zur Einführung der Methode BIM unterstreicht und entsprechend durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Projektlaufzeit und Ansprechperson

Gestartet ist dieses gemeinsame Projekt Mitte September und soll mindestens bis September 2025 laufen. Ansprechperson ist Frau Braun, Projektleitung Building Information Modeling, E-Mail: a.braun@stadt.wuelfrath.de