Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Aktuelles

Donnerstag, 16.05.2013

Baubeginn in der Parkstraße

Nachdem die Stadtwerke Wülfrath ihre Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen beendet haben, startet am Donnerstag, 23. Mai, die nächste große Straßenumbaumaßnahme in der Wülfrather Innenstadt. Dann beginnen die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Parkstraße zwischen Conrad-Verlohr-Straße und Goethestraße. Während der rund vierwöchigen Bauzeit wird dieser erste Bauabschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Anschließend wandert die Baustelle weiter in den Kreuzungsbereich Goethe-/Parkstraße (2. Bauabschnitt) und von dort in Richtung Einmündung Am Diek (3. Bauabschnitt). Ab Montag, 17. Juni, wird daher die Goethestraße zwischen Am Diek und Im Spring für den Durchgangs- und auch den Busverkehr gesperrt.

Der östliche Teil der Goethestraße zwischen Im Spring und Düsseler Straße wird in dieser Zeit für den Zweirichtungsverkehr geöffnet - d.h. eine Zufahrt von der Düsseler Straße bis Hausnummer 14 wird ermöglicht. Für die Haltestelle "Stadtmitte" mit den Bussteigen 1 und 2 (Am Diek) sowie 3 und 4 (an der Goethestraße) wird ab diesem Zeitpunkt in der Wilhelmstraße in Höhe der alten Post eine zentrale Ersatzhaltestelle für alle Buslinien eingerichtet. Zusätzlich halten Busse der Linien 641, 746, 747 und 748 an der Mettmanner Straße in Höhe der Einmündung Goethestraße. Die Schulbushaltestelle vor der Schwimmhalle wird in die Düsseler Straße in Höhe August-Thyssen-Straße verlegt.

Ansprechpartner:
Stadt Wülfrath,Tiefbauamt
Eckhard Stielke
Telefon: 02058/18-283
e.stielke@stadt.wuelfrath.de

Stadt Wülfrath, Stadtplanungsamt
Julia Kunz
Telefon: 02058/18-251
j.kunz@stadt.wuelfrath.de

2013-0610_Provisorische_Verkehrsführung-internet_bm.pdf (0,92 MiByte)