Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

CD-Sammlung

 

Die nicht mehr gebrauchten CDs, CD-Roms und DVDs ohne Umverpackung, also ohne Plastikhülle, Cover und sonstige Verpackung bitte in die Sammelboxen (BlueBoxx) des BUND einwerfen. Für jede BlueBoxx geht 1 Euro an einen guten Zweck.

CD- Sammlung des BUND in der Wülfrather Medien Welt:

Wilhelmstraße 146 / Fußgängerzone

Öffnungszeiten:

Di  10-12.30 und 15-18 Uhr

Mi  10-12.30 und 15-18 Uhr

Do  15-18 Uhr

Fr   10-12.30 und 15-18 Uhr

Sa   9-13 Uhr

Die auf diese Weise erfassten CDs, CD-Roms und DVDs werden anschließend recycelt. Sie bestehen überwiegend aus dem Kunststoff Polycarbonat sowie einer dünnen Metallschicht mit Schutzlack und Druckfarben. Die Beschichtung lässt sich mit geringem Aufwand mechanisch von der Kunststoffscheibe lösen. Das aufbereitete Polycarbonat ist ein hochwertiger Wertstoff, aus dem Produkte für die Medizintechnik, die Automobil- und die Computerindustrie hergestellt werden. Eine Verwertung ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sie hilft auch Erdöl und damit nicht erneuerbare Ressourcen zu sparen.

Tipp: Wer CDs mit persönlichen Daten entsorgen will, sollte die Unterseite durch einen breiten Kratzer quer über die CD unbrauchbar machen. Bei besonders brisanten Daten empfiehlt sich das direkte Schreddern oder Zerschneiden der Datenträger.