Pressemitteilung

Freitag, 01.12.2017

Kleine Forscher im Rathaus

Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke mit Erzieherin Silke Balk (li.) und Vorschulkindern der Ev. Kita Villa Kunterbunt

Die „Forschergruppe“ der Ev. Kita Villa Kunterbunt hat mit der Leiterin der Einrichtung, Silke Balk, im Rahmen ihres Stadtprojektes das Wülfrather Rathaus besucht. Auf dem Programm standen die Besichtigung des Bürgerbüros, des Jugendamtes und des Trauzimmers, in dem die Kinder der Legende von der Entstehung des Wülfrather Brautbechers lauschen konnten. Besonders spannend wurde es für zwei Kinder, die im Anschluss gleichzeitig aus dem Becher trinken durften.

Anschließend gab es eine Stippvisite im Büro von Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke, bei der die Kinder Gelegenheit hatten, ihre Fragen zu stellen. Als Geschenk überreichten sie bunte, selbstgemalte Bilder an die Bürgermeisterin, die sich mit süßen Plätzchen und gesunden Mandarinen bedankte.

Zum Stadtprojekt gehörten ein Besuch der Vorschulkinder bei der Polizei, bei der Feuerwehr, im Niederbergischen Museum und eine Kinderstadtführung mit Christa Hoffmann.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen