Kalender

Bildhauen am Zeittunnel
Samstag 28.07.2018, 10:00 Uhr bis Samstag 04.08.2018, 17:00 Uhr

Unter sachkundiger Anleitung haben Anfänger und erfahrene "Steineklopfer" an zwei Samstagen, 28.Juli und 4. August Gelegenheit, sich intensiv mit der Bearbeitung eines Steines zu befassen.

Wir beginnen jeweils um 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffee-Teeplausch, bei dem wir uns kennenlernen und eine kleine Einführung in das Bildhauen bekommen.

Jeder Teilnehmer sucht sich einen Stein zum Gestalten aus und dann geht es auch schon an das Bearbeiten mit Hammer und Eisen. Dazu hat jeder einen Arbeitsplatz, bekommt einen Arbeitshandschuh, einen Fäustel und ein Spitzeisen. Wir beginnen mit dem Schälen des Steins....

Wenn es regnet, können wir unter das Dach der Zeittunnelbühne ausweichen und so in frischer Luft, ohne nass zu werden, weiterarbeiten.

Wir machen ca. 1 Std. Mittagspause, nach 2 Std. eine Kaffeepause und um 17:00 Uhr lassen wir "den Hammer fallen."

Was musst du (...Bildhauer duzen sich!) mitbringen:

  • Gute Laune
  • Alte Klamotten
  • Festes Schuhwerk
  • Arbeitshandschuhe, wenn du so etwas hast

Solltest du dein Werk an den zwei Tagen nicht fertig stellen können, so kannst du als Gast im Offenen Atelier weiterarbeiten - sprich uns dazu bitte an.

Kosten: 95,00 (reduziert 75,00 ) für Rentner, Sozialhilfe Empfänger

Im Preis enthalten: Leih-Werkzeug,-Schutzbrille und -Handschuhe, ein Stein, der nach der Bearbeitung dem Kursteilnehmer gehört.

Anmeldung unter Tel.: 02058/894644 oder Per Fax: 02058/894645 oder per Email an zeittunnel@stadt.wuelfrath.de

 

 

 

Veranstalter: Zeittunnel Wülfrath in Kooperation mit dem Offenen Atelier der Bergischen Diakonie Wülfrath und dem FAB
Ort: Zeittunnel, Hammerstein 5