Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Tier- und Naturschutzvereine

Kaninchenzuchtverein R 73 Wülfrath
Der Kaninchenzuchtverein R 73 erhält und züchtet die in Deutschland vertretenen Kaninchenrassen, verarbeitet Kaninchenfelle und Angorawolle in einer eigenständigen Frauengruppe.Der Kaninchenzuchtverein führt Tierausstellungen und Zuchtberatungen durch, nimmt an Tagungen auf Kreis- und Landesebene teil. Ungefähr 8 Versammlungen finden jährlich statt, hierzu sind interessierte Züchter jederzeit willkommen. Ferner werden Grillabende sowie ein Wandertag durchgeführt.
Ansprechpartner:
Udo Werner
Zur Löckerheide 35
42489 Wülfrath
Telefon: (02058) 4964
Fax:
E-Mail: wernerudo@web.de

Website:

Mitglieder: 10 aktive, 7 passive, 8 Mitglieder der Frauengruppe

Treffpunkt: Bei einem Züchter, einmal im Monat

Mitgliederbeitrag: 36 DM für Erwachsene, 18 DM für Jugendliche (jährlich)

Zielgruppe: Wer Interesse hat, muss mindestens 6 Jahre alt sein, möglichst über eine Stallanlage oder den Platz dazu verfügen und Liebe zum Tier besitzen. Für Frauen ist Interesse an Handarbeiten Voraussetzung zur Mitgliedschaft.

Kontakte zu anderen Vereinen: Der Verein ist Mitglied im Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter. Er pflegt Kontakte zum Geflügelzuchtverein Wülfrath und dem Kreisverband Mettmann der Kaninchenzüchter.

Zurück zur Übersicht

Fehlt Ihr Verein, oder haben die Daten sich geändert?

Dann wenden Sie sich bitte mit Hilfe der unten aufgeführten Fax-Formulare oder per Email an das:

Büro der Bürgermeisterin

Ayleen Schommer

Am Rathaus 1

42489 Wülfrath

Telefon: 02058 / 18-203
Telefax: 02058 / 181-203
E-Mail: a.schommer@stadt.wuelfrath.de

Fax-Formulare:

Formular zur Änderung im Vereinsregister/ Vereinshandbuch
Formular zur Neuaufnahme in das Vereinsregister/ Vereinshandbuch