Pressemitteilung

Dienstag, 21.02.2017

Verlegung von Stolpersteinen

Am Montag, 20.02.2017, wurden 4 weitere Stolpersteine verlegt, die an die Opfer des Nationalsozialismus in Wülfrath erinnern sollen. 

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Gymnasiums (Hanna Albrecht, Andreas Schmitz und Erik Hohnhorst) die Geschichten der Opfer und ihrer Familien recherchiert hatten, erfolgte die Verlegung der Stolpersteine durch den Künstler Gunter Demnig.

 

 

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen