Pressemitteilung

Donnerstag, 04.05.2017

SchulArt - eine Schülerfirma stellt vor

BU: Die Teilnehmer der AG „SchulArt“ mit ihren Lehrerinnen Marion Krischka und Maria Herzog (v. li. n. re.)

Die Schülerfirma „SchulArt“ zeigt in der Rathausgalerie eine Auswahl ihrer Werke. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die vielfältige Kunstauswahl der Schülerfirma. So sind immer jeweils drei Bilder zu einem Thema, das im Kunstunterricht behandelt wurde, zu sehen.

Es werden Arbeiten der Klassen 5 bis 10 in unterschiedlichen Techniken von Acrylmalerei bis hin zu Papiercollagen präsentiert.

Schulart ist eine Artothek, die im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft die im Unterricht entstandenen Kunstwerke der Schüler beider Schulen gegen Gebührt verleiht.

Die Schüler freuen sich über inzwischen r. 20 feste Kunden, darunter Firmen, Arztpraxen und auch öffentliche Einrichtungen u.a. Wülfrath, Heiligenhaus und Mettmann. Alle drei Monate werden die Bilder ausgetauscht.

Zurzeit besteht SchulArt aus acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 und 8 der Schule am Berg, Sekundarschule Wülfrath:

Khaula Nasser, Marvin Krüger, Melisa Demir, Nick Finkentey, Nadin Al Haidary, Marie Waldow, Jasmin Jesse und Ronja Grün.

Unterstützt werden die Schüler durch die Lehrerinnen Maria Herzog und Marion Krischka.

Die Ausstellung ist bis zum 23. Mai 2017 während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen