Pressemitteilung

Donnerstag, 02.02.2017

"Das mach`ich doch mit links"

Jutta Bassing stellt in der Rathaus-Galerie aus

„Das mach` ich doch mit links“ ist der Titel der Ausstellung, die ab dem 1. Februar 2017 im Foyer des Wülfrather Rathauses zu sehen ist.

Zum ersten Mal zeigt die Wülfrather Künstlerin Jutta Bassing ihre Werke der Öffentlichkeit. Für Ihre Bilder verwendet sie Acryl-, Öl-,  Aquarellfarben, Pastellkreiden, Kohle, Bleistifte und auch Kugelschreiber. Bereits als Jugendliche konnte sie sich für das Zeichnen und Malen begeistern. Das Hobby rückte dann durch die Berufstätigkeit zunächst in den Hintergrund.

Nach einer einschneidenden Erkrankung, einem Schlaganfall im Jahr 1997, hat sie ihre Liebe zur alten Leidenschaft wieder entdeckt. Durch die gesundheitliche Einschränkung begann sie nun, mit der linken Hand zu malen. Dies erklärt den Titel der Ausstellung.

Seit 2008 erweitert Jutta Bassing ihre Fertigkeiten regelmäßig im Unterricht der Wuppertaler Künstlerin Barbara Liesenhoff-Püppel Ihre Vorlieben sind Menschen, Tiere, Pflanzen.

Die Ausstellung kann bis zum 21. Februar 2017 während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.

 

zurück zu: Aktuelle Mitteilungen